Magentfeldtherapie


Das pulsierende Magnetfeldverfahren ist eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe für den eigenverantwortlichen Gesundheitsschutz.
Die heilsamen Kräfte natürlicher Magnetfelder waren bereits im Altertum bekannt und wurden schon damals erfolgreich zur Aktivierung von Heilungsprozessen genutzt. Dabei durchdringen die magnetischen Schwingungen den gesamten Organismus und stimulieren sanft den Energieaufbau.
Der Effekt ist eine Vitalisierung, Sauerstoffverbesserung, Nährstoffoptimierung und Stoffwechselanregung, was für eine schnellere Regeneration der einzelnen Zellen sorgt.

Magentfeldtherapie


Das pulsierende Magnetfeldverfahren ist eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe für den eigenverantwortlichen Gesundheitsschutz.
Die heilsamen Kräfte natürlicher Magnetfelder waren bereits im Altertum bekannt und wurden schon damals erfolgreich zur Aktivierung von Heilungsprozessen genutzt. Dabei durchdringen die magnetischen Schwingungen den gesamten Organismus und stimulieren sanft den Energieaufbau.
Der Effekt ist eine Vitalisierung, Sauerstoffverbesserung, Nährstoffoptimierung und Stoffwechselanregung, was für eine schnellere Regeneration der einzelnen Zellen sorgt.

 

Magentfeldtherapie


Das pulsierende Magnetfeldverfahren ist eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe für den eigenverantwortlichen Gesundheitsschutz.
Die heilsamen Kräfte natürlicher Magnetfelder waren bereits im Altertum bekannt und wurden schon damals erfolgreich zur Aktivierung von Heilungsprozessen genutzt. Dabei durchdringen die magnetischen Schwingungen den gesamten Organismus und stimulieren sanft den Energieaufbau.
Der Effekt ist eine Vitalisierung, Sauerstoffverbesserung, Nährstoffoptimierung und Stoffwechselanregung, was für eine schnellere Regeneration der einzelnen Zellen sorgt.